Wirtschaftsstandort Mexiko

Der Wirtschaftsstandort Mexiko scheint unglaublich viel bieten zu können. Die Hauptstadt selbst ist Mexiko Stadt, wobei die während hier der mexikanische Peso ist. Die Gesamtbevölkerung beläuft sich auf 108 Millionen Einwohner, wobei das brutto Inlandprodukt 915 Milliarden $ beträgt. Die Inflationsrate definiert sich durch eine Kennziffer von 3,6 %, wobei das Wirtschaftswachstum bei 4,8 % liegt. Die Amtssprache selbst ist Spanisch, wobei insgesamt 31 Bundesstaaten für die Entwicklung der gesamten Wirtschaft zuständig sind.

Wird die Börse betrachtet, so steigt gerade der Wert von Wertpapieren seit dem Jahr 2006 um 26 %. Die Bedeutung nimmt stetig zu, wobei die Bolsa Mexicana de Valores eine der größten Börsen in ganz Lateinamerika ist. Somit bietet der Wirtschaftsstandort Mexiko auch hier gute Entwicklungsmöglichkeiten, was gerade anhand der Investoren ersichtlich wird. Einer der wichtigsten Quellen in Mexiko ist zusätzlich der Tourismus. Umgerechnet besuchen ca. 20 Millionen Menschen jedes Jahr Mexiko. Somit ermöglicht die Tourismusindustrie ein zusätzliches Bruttosozialprodukt von ca. 9 %, was für die gesamte Wirtschaft enorm wichtig ist. Ebenso ist Mexiko ein gern gesehener Handelspartner. So hat Mexiko einen florierenden Handel mit den USA. Als Hauptliefer Händler wandern rund 50,9 % des gesamten Exportes an die USA, genauso wie Handel mit Deutschland, Kanada, Japan und China betrieben wird. Hauptabnahmeländer sind dabei die USA, genauso wie Kolumbien und Venezuela.

Die verschiedenen Importe und Exporte sind in unterschiedlichen Bereichen zu finden. Im Bereich der Elektronik wird rund 20 % importiert, es werden Maschinen, Kunststofferzeugnisse und Erdöl importiert, genauso wie das Exportgeschäft floriert. So liegt der größte Anteil bei Kfz-Teilen mit einem Exportvolumen von 22 %. Ebenso werden Erdöl, Textilien und Nahrungsmittel in das Ausland exportiert. Mexiko besitzt somit eine Wirtschaft, die vom Handel mit anderen Ländern abhängig ist, wobei Mexiko einen mittlerweile sehr guten Stellenwert erarbeitet hat. Dennoch gilt Mexiko weiterhin als eines der Länder, welches einen sehr hohen Korruption-Wahrnehmungs-Index besitzt.

Consulting Munich ist eine Informationsseite rund um das Thema Mexiko